Im Projekt arbeiten namhafte deutsche Werften und Reedereien, führende Hersteller von Brennstoffzellen, Hochschulen und Verbände sowie Klassifikationsgesell-schaften zusammen.